Darumbinichblank

Menu

Die teuersten Uhren der Welt

FavoriteLoadingzu Favoriten hinzufügen

Es gibt einige Teure Uhren auf diesen Planeten. Wir alle kennen Firmen wie Rolex oder Breitling. Aber einige Uhren befinden sich außerhalb der Norm und sind nur für die Reichen, der Reichen käuflich, zu erwerben.

Hier die Top 3 der teuersten Uhren der Welt.

1. Jaeger-LeCoultre Hybris Mechanica à Grande Sonnerie

Preis: $ 1,474,070

Die Jaeger-LeCoultre Hybris Mechanica à Grande Sonnerie hat einen Einzelhandelspreis von 1,474,070 Dollar. Die Uhr hat 1,300 Teile aufzuweisen, was es ihr ermöglicht das komplette Läuten des Big Ben wieder zu geben. Die Uhr wurde 2009 als Teil der Hybris Mechanica 55 Triologie herausgebracht. Ein Trio aus 3 extrem teuren Uhren welche zu einem Set von insgesamt 55 Stück gehören.

Auch wenn ich das Geld für so eine teure Uhr würde ich Sie mir dennoch nicht kaufen, da ich schliesslich ein Handy hab was die Uhrzeit auch anzeigt. Wofür also heutzutage noch eine Uhr kaufen.

48_jaeger_lecoultre_hybris

 

2. Roger Dubuis Excalibur Quatuor

Preis: $1,125,000

Die Roger Dubuis Excalibur Quatuor findet Ihren Weg in den Club der Millionen-Dollar Uhren über Ihr Gehäuse, welches komplett aus Silikon (gemäß der Firma, die Erste dieser Art), einem Material, dass nur halb so schwer wie Titan ist und aber 4 mal so hart. Die Quatour — die bisher teuerste von Roger Dubuis produzierte Uhr, ist mit dem RD101 Uhrwerk ausgestattet, bekannt für seinen gefederten Ausgleich, welcher in Paaren funktioniert um die Effekte der Schwerkraft zu kompensieren wodurch die Uhr noch genauer wird. Der Preis der Excalibur Quatuor liegt bei 1 Millionen Schweizer Franken.

Hab ich mir mal gekauft als ich Geld zum Fenster rauswerfen wollte. Das mit dem Geld rausschmeißen hat hier gut geklappt, leider hat mir die Uhr nicht gefallen und ich hab Sie meinem 5 Jahre alten Cousin geschenkt.

Excalibur-Quatuor-Silicium

 

3.Hublot Classic Fusion Haute Joaillerie 

Preis: $1,000.000

Die Hublot Classic Fusion Haute Joaillerie “$1 Million,” ist auf nur 8 Stück limitiert und verdient sich das 1 Millionen Dollar Preisschild durch die 1,185 Diamanten, welche jedes Stückchen Oberfläche der Uhr  vom Gehäuse über das Armband bis bis zum offenen Zählwerk zieren. Für das Gehäuse alleine musste ein 15 köpfiges Team 1,800 Stunden daran arbeiten. Sicherlich eine der teuersten Uhren, die Hublot jemals hergestellt hat.

Vielleicht das passende Geschenk für die Freundin zum nächsten Jahrestag. Schließlich heißt es „Diamonds are the girls best friend“

hublot_joaillerie

Share Button

Kommentare

Kommentare

Categories:   Die teuersten Produkte

Tags:  , , ,